Zwischen dem 20.12.2023 und dem 02.01.2024 legt unser Shop eine kurze Versandpause ein.
Wir hoffen, du bekommst ebenso eine Auszeit, hast tolle Feiertage und startest 2024 mit neuer Energie durch.

JOYclub StoffaufnÀher

Artikelnummer: 630-AC-3110

JOYclub rockt! Biker Patches und StoffaufnÀher jetzt bestellen.

4,95 

Versandfertig: 1 - 2 Werktage

VorrÀtig

- +

Beschreibung

JOYclub rockt!

Als waschechter JOYclub-Fan hast du dir das Abzeichen der sinnlichsten Erotik-Community im Netz wahrlich verdient!

Auf dem Motorrad oder zu Fuß, mit dem AufnĂ€her von JOYclub seid ihr alle harte Rocker. NĂ€ht oder bĂŒgelt euch das Biker Patch auf die Jacke, die Weste oder den Rucksack. Wer das herzförmige Logo von JOYclub kennt, weiß genau, in welcher Community er oder sie euch finden kann.

Der hochwertig gestickte, schwarze AufnĂ€her ist problemlos waschbar. Der weiße Kettelrand verhindert, dass sich der Körperstoff und das aufgestickte JOYclub-Logo auftrennen. Nichts kann euer erotisches Biker-Dasein aufhalten.

Facts: 
Material: hochwertiges, waschbares Stickgarn auf festem, strapazierfÀhigen Köperstoff
GrĂ¶ĂŸe: 6 cm Durchmesser
Farbe: schwarz
Besonderheiten: aufgedrucktes JOYclub Herz-Logo, weißer Kettelrand

Hinweis zur Anbringung:

Hier wichtige Tipps fĂŒr lange Haltbarkeit:

  1. Das BĂŒgeleisen sollte auf die höchste Stufe eingestellt werden, allerdings ohne die Dampffunktion. Vor dem AufbĂŒgeln das BĂŒgeleisen unbedingt ausreichend vorheizen.
  2. Lege den Stoff, auf dem der Patch aufgebĂŒgelt werden soll, so glatt wie möglich auf den Untergrund. Liegt der Stoff nicht glatt und faltenfrei, kann der Kleber nicht richtig haften. Die Folge: der AufnĂ€her verzieht sich und hĂ€lt nicht so gut.
  3. Die Stelle, an der der AufnĂ€her angebracht werden soll, jetzt vorbĂŒgeln. Das entfernt nochmal kleinere Falten und wĂ€rmt den Stoff vor.
  4. Lege den AufnĂ€her an der richtigen Stelle möglichst glatt und gerade auf die Kleidung, damit sich spĂ€ter keine Falten bilden. Ein dĂŒnnes Tuch darĂŒber legen (z.B. Butterbrotpapier, Stoff-Taschentuch, KĂŒchentuch o.Ă€.), um den AufnĂ€her zu schonen.
  5. Anschließend wird mit dem heißen BĂŒgeleisen von innen nach außen gebĂŒgelt. Das heißt, man benutzt nur die Spitze des Eisens. Diese fĂŒhrt man mit ausreichend Druck von innen nach außen. Dabei schmilzt der Kleber in der Transferfolie des Patches und fĂ€rbt sich leicht brĂ€unlich.
  6. Die BĂŒgelzeit sollte etwa 20-30 Sekunden bei mittlerem Druck betragen. Nicht zu kurz, damit der Stoffkleber auch schmelzen und sich mit dem Untergrund verbinden kann, aber auch nicht zu lange, damit eine zu lange Hitze die Stoffe nicht beschĂ€digt.
  7. RÀnder und insbesondere Spitzen des AufnÀhers sollten besonders intensiv bearbeitet werden.
  8. Jetzt nochmal auf Links drehen und von unten zusĂ€tzlich etwas NachbĂŒgeln.

Da mit großer Hitze gearbeitet wird, sollte auf einen geeigneten Untergrund geachtet werden. Ein BĂŒgelbrett, das mit einem guten und glatten Überzug ausgestattet ist, ist sehr gut geeignet.

Nicht alle Stoffe sind fĂŒr das AufbĂŒgeln geeignet!

ACHTUNG: BĂŒgele AufnĂ€her nur auf BAUMWOLL-Textilien auf. PrĂŒfe vor dem Anbringen des Patches unbedingt auf dem Etikett, welches Material vorliegt.